Das Informatikhirn fürs analoge Leben

Die letzten Monate ist es hier auf dem Blog leider etwas ruhig geworden. Ein Grund dafür war, neben all der üblichen beruflichen und privaten Betriebsamkeit, dass ich zwischenzeitlich ziemlich viel Zeit in mein kleines Korrekturtool gesteckt habe, welches ich in der illusorischen Hoffnung entwickelt habe, die nächsten Korrekturjahrzehnte für mich und andere Leidensgenossen etwas annehmlicher … Weiterlesen Das Informatikhirn fürs analoge Leben

Der Will Smith in mir

Für einige meiner (pubertären männlichen) Schüler ist er “ein Ehrenmann”, für die meisten eher ein schlechtes Vorbild und für die Kulturanalysten und Feuilletonschreiber ist Will Smiths rüde Aktion nur ein Paradebeispiel eines absurden Hollywood-Theaters. An Meinungen, Memes und Mokierungen über die wohl weitverbreiteste Backpfeife der letzten Jahrzehnte mangelt es nicht. Eigentlich möchte ich mich nicht … Weiterlesen Der Will Smith in mir

Warum die schönsten Dinge oft so schwer zu sagen sind

„Warum müssen wir eigentlich Geschichte lernen?“ Diese Frage stellte mir ein Siebtklässler neulich, als wir uns mit der einstigen Inkakultur und dem europäischen Kolonialismus beschäftigten. „Ich meine, warum soll ich etwas über so alte Kulturen und ihre Religion lernen, an die ich sowieso nicht glaube? Das hat doch nichts mehr mit uns heute zu tun“ … Weiterlesen Warum die schönsten Dinge oft so schwer zu sagen sind

Bitte schützen Sie sich und andere

Es ist Freitag, die Bahntür geht auf. Kaum betrete ich die grauen Steine des Bahngleises, schallt es mir schon entgegen: „Bitte schützen Sie sich und andere. Halten Sie den Mindestabstand –" „Lass mich in Ruhe!“ will ich der freundlichen Bahnhofsstimme zurufen. Vielleicht ist es die Erschöpfung der Arbeitswoche, vielleicht auch die Genervtheit über die ganze … Weiterlesen Bitte schützen Sie sich und andere

Gesundheit ist nicht alles, aber…

„Gesundheit ist nicht alles... aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ Diese simple Lebensweisheit war im pandemiegeprägten Jahr 2021 wohl so relevant wie selten. Während einige Menschen eher den ersten Teil des Satzes betonen und sich für die Freuden und Freiheiten eines möglichst „normalen“ Alltags starkmachen, stellen Andere eher den Gesundheitsschutz, ohne den alles andere zwecklos … Weiterlesen Gesundheit ist nicht alles, aber…

Mit Waffe im Anschlag und Macht in den Fingern

Mit Flip-Flops am Strand und hinter uns gambische Soldaten mit einem gigantischen Maschinengewehr auf einem Jeep. Ein durchaus gewagtes Urlaubsbild, welches ich letztens bei der Fotoorganisation wiederentdeckte und die mich an eine seltsame Realität erinnerte, die damals alltäglich war: In meinen Aufenthalten in Afrika sah ich immer wieder Waffen in der Öffentlichkeit. Egal ob Senegal, … Weiterlesen Mit Waffe im Anschlag und Macht in den Fingern

Ampelgespräche im Großen und Kleinen

black traffic light turned on during night time

Ich hätte ja gerne Mäuschen gespielt bei den Sondierungsgesprächen zwischen FDP und Grünen. Hier treffen ganz unterschiedliche Weltsichten und Milieus aufeinander. Auf der einen Seite ökologisch-orientierte und ethisch-sensible Akademiker*innen mit einem großen Glauben an die Notwendigkeit staatlicher Eingriffe, auf der anderen Seite erfolgsorientierte und marktwirtschaftlich-gläubige Yuppies überwiegend aus dem BWL- und Jurabereich. Wie sollen die … Weiterlesen Ampelgespräche im Großen und Kleinen

Als wir das Spiel zur Seite legten

cityscapes during nighttime

Ich war 11 und spielte am Dienstagnachmittag zu Hause mit Tobi, meinem Schulfreund. Ich weiß noch ziemlich genau, wie meine Mutter emotional aufgelöst und aufgewühlt vom Einkaufen nach Hause kam und ins Haus hineinrief: "Amerika wurde angegriffen! Im Radio sprechen sie nur noch davon. Es droht Krieg." Der kleine Fernseher wurde eingeschaltet. Immer und immer … Weiterlesen Als wir das Spiel zur Seite legten

Scholz, 250 Jahre Industriegeschichte und ich

In dem durchaus lebhaften ersten „Triell“ machte Olaf Scholz einige Ausführungen, die mich als Geschichtslehrer aufhorchen ließen: „Wir haben 250 Jahre Industriegeschichte, die beruhen auf Kohle, Gas und Öl. Und wenn wir in knapp 25 Jahren klimaneutral werden bis 2045, dann ist das das größte industrielle und wirtschaftliche Modernisierungsprojekt unseres Landes. So schnell hat sich … Weiterlesen Scholz, 250 Jahre Industriegeschichte und ich

Das Leben auf und abseits der Plane

Vor ein paar Wochen rollten wir Mitarbeiter auf einer Kinderfreizeit eine blaue Plane auf einem kleinen Hügel aus. Dazu spritzten wir ein wenig Wasser und Seife auf die Plane und luden die Kids ein, herunterzurutschen. Die einen rutschten vorsichtig ein paar Meter, die anderen nahmen lange Anlauf und rutschten mit ihrem ganzen Körper und Sein … Weiterlesen Das Leben auf und abseits der Plane